Bundesverband Schießstätten e.V.

Das Präsidium

Das Präsidium des BVS besteht gem § 5 Abs. 1 der Satzung aus drei Schießstandbetreibern sowie kraft Sonderrechts jeweils ein Vertreter des Deutschen Jagdverbandes e. V., des Deutschen Schützenbundes e. V. und des Verbandes der Hersteller und Vertreiber von Jagd- Sportwaffen und Munition.

Vorstand im Sinne des § 26 BGB sind der von der Mitgliederversammlung bestellte Präsident und sein Stellvertreter.

Die Wahl zum Präsidium findet alle drei Jahre statt. Die nächsten Wahlen werden am 29.01.2019 durchgeführt.

Vorstand i. S. des § 26 BGB sind zur Zeit:

Hans-Herbert Keusgen, Präsident
Dirk Schulte-Frohlinde, Vizepräsident

Weitere Mitglieder im Präsidium sind:

Jürgen Kohlheim
Berthold Begemann
Dr. Bernd Möller
Rolf Knäpper
Erich Kapfer